Álterssichtigkeit

Gegen Alterssichtigkeit - Linsenkorrektur in der Türkei

Mit zunehmendem Alter verliert das Auge die Fähigkeit, auf verschiedene Entfernungen zu fokussieren. Diese Fähigkeit wird auch als akkommodative Fähigkeit des Auges bezeichnet. Ein junges, gesundes Auge ist in der Lage, die Krümmung der Linse und damit die Brechungseigenschaften des Auges zu verändern. Dadurch können Objekte in unterschiedlichen Entfernungen deutlich gesehen werden. Diese Fähigkeit nimmt mit dem Alter ab. Die Alterssichtigkeit betrifft alle Menschen ab 45 Jahren. Sie ist der häufigste Grund für den Bedarf an einer Brille. Wir bieten Ihnen verschiedene Lösungen für Augenlaseroperationen in der Türkei an.

Linsenkorrektur in der Türkei

Im Alter keine Bille brauchen

Jeder gesunde Mensch hat ab dem Alter von vierzig oder fünfundvierzig Jahren Probleme mit der Nahsicht. Die klassische Lösung besteht darin, eine Brille für die Nahsicht zu tragen. Man möchte aber vielleicht keine Brille tragen, um eine eingehende Textnachricht zu lesen, am Computer zu arbeiten oder die Zeitung zu lesen. Für diese Menschen gibt es eine Lasertechnologie. Es handelt sich um einen chirurgischen Eingriff mit einem Laser. Diese Technik wird bereits seit vielen Jahren angewandt.

Die Behandlung ist schmerzfrei, komfortabel und der Lasereinsatz dauert nur wenige Sekunden. Danach können Sie ohne Brille oder Kontaktlinsen klar sehen. 100 % Sehkraft ohne Brille oder Linsen. Vor dem Eingriff werden Ihnen betäubende Augentropfen verabreicht. Eine Besonderheit der LASIK-Augenlaser-Operation ist die extrem kurze Erholungszeit. Oft ist die Sehkraft bereits nach einem Tag vollständig wiederhergestellt, und Sie können Ihr tägliches Leben wieder aufnehmen.

Türkische Spezialisten für Ihre Augen

Türkische Spezialisten für Ihre Augen

Bei der Alterssichtigkeit wird die LASIK-Technik nicht für die Fernsicht, sondern für die Nahsicht eingesetzt. Es handelt sich also um eine bewährte und sehr zuverlässige Methode. Wenn der Test zeigt, dass das Auge für den LASIK-Laser geeignet ist, besteht kein Risiko. Auch nach dem Test ist die Methode praktisch schmerzfrei. Wer dank der LASIK-Methode keine Brille mehr tragen muss, weder in der Nähe noch in der Ferne, wird dies auch für den Rest seines Lebens nicht mehr tun müssen. Die Wirkung der Behandlung ist nicht auf zwei, drei oder vier Jahre begrenzt. Augen, die sich einer LASIK-Behandlung unterzogen haben, können für den Rest ihres Lebens sowohl in der Nähe als auch in der Ferne gut sehen. Die Laserchirurgie ist allen anderen Behandlungen in einem wichtigen Punkt überlegen: Alle Sehprobleme können auf einmal korrigiert werden. Ein Patient kann eine zylindrische Fehlsichtigkeit haben, kurzsichtig oder weitsichtig sein oder an Alterssichtigkeit leiden. Selbst wenn der Patient mehr als eines dieser Probleme hat, können sie alle in einer Sitzung beseitigt werden. Dies ist der größte Vorteil.

BERATUNGSANFRAGE

Erhalten Sie Ihr kostenloses Angebot

Kontakt